Hütet Euch!

Die Länder sind sich im wesentlichen einig, die politischen Kräfte auch. Nur die FDP schert aus. In Sachsen, Niedersachsen und Bayern. Keine Transfergesellschaft für die elftausend Schleckermitarbeiterinnen. Die FDP wird diese wohl demnächst zu IT-Fachkräften oder Betriebswirtschaftlerinnen umschulen lassen. Sie ist ja eine solch soziale Partei, die Einskommazweiprozentliberalen. Für Banken, Bänker, Manager lassen sich die Blau-Gelben nicht lange bitten. Nicht, daß Herrn Lindner der Wind am Ende doch stark ins Gesicht bläst, statt in den Rücken. Die Wähler in NRW haben ein gutes Gedächtnis.

Pereant ist Lateinisch und bedeutet: Hütet Euch. Robert Prutz, ein deutscher Schriftsteller und Universitätsprofessor  hat bereits 1845 gewarnt.

Pereant die Liberalen, / Jene blassen, jene fahlen, / Die in Zeitung und Journalen / Philosophisch sich ergehn: / Aber bei des Bettlers Schmerzen / Weisheitsvoll, mit kaltem Herzen / Ungerührt vorübergehn.

1 Kommentare

  1. “Die Arbeitsmarktsituation für Schlecker-Mitarbeiter sei günstig. Es gebe derzeit fast doppelt so viele freie Stellen im Einzelhandel wie Schlecker-Mitarbeiter, denen eine Kündigung drohe”, zitiert SPON Herrn Rösler. “Es sei nicht Aufgabe des Staats, für unternehmerische Fehler zu bezahlen.”

    Lackaffen, gelbe. “Weisheitsvoll, mit kaltem Herzen, ungerührt” – sehr schön beschrieben. Und für Herrn Lindner, der ja die “soziale Komponente” der FDP herausstellen möchte und Hannelore Kraft eine “Rabenmutter” schimpft, kann der Wind gar nicht stark und kalt genug sein. Hoffentlich weht er ihn endgültig aus NRW hinaus…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.