Silbengeld

Norbert Galeske quasselt in einer Tour. Als ob es Silbengeld gäbe. Unaushaltbar. Wer hat das den ZDF-Sportreportern eigentlich beigebracht, ohne Unterlaß zu quatschen?  So wird das Viertelfinalspiel der deutschen Frauen gegen die Französinnen ungenießbar. Schweigen Sie endlich, Herr Galeske.

1 Kommentare

  1. Lothar Oesterreich

    Endlich spricht mal der Herr Horn das deutlich aus, was mir bei allen Reportern des Deutsches Fernsehens,
    gewaltig auf den Sack geht ! Mehrmalige entsprechende Eingaben an beide Fernsehanstalten blieben
    natürlich ohne Echo ! Sämtliche Reportagen sind reine Rundfunkübertragungen ! Man muß mir doch nicht haarklein genau das zu Ohr bringen, was ich haargenau selber sehe-TV-Fernsehen eben !
    Ganz eklig u. nervig ist das ununterbrochene, völlig unwichtige sowie dümmliche Geschwafel !
    Ich sehe alle Sportübertragungen nur ohne Ton; denn dieser ist nicht zu ertragen !
    Wann hört dieser Unsinn endlich auf ?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.