Bosbach

“Für Bosbach sind Griechen kaum zu retten”, schrieb gestern die Westdeutsche Zeitung auf der Titelseite ihrer Onlineausgabe. Für die Griechen dürfte es genau umgekehrt sein.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.