Von Paddelbootferien, Zeitungsblättern, Todesnachrichten und Devisen

Von Ekkehard Faude war heute in Facebook zu lesen:

ich muss mich beschweren. fb hat mich nicht daran erinnert, dass mir heut vor 52 jahren…

… im sonnigen Fontainebleau von den zeitungsblättern die (schlimme) nachricht entgegensprang: dass Edith Piaf gestorben war.

im frühjahr noch, paddelbootferien, reichlich verregnete woche aufm zeltplatz, war in der musikbox der hafenkneipe ihr „Non…“ das einzig mögliche lied gewesen.
wurde keine schlechte devise, später dann.

Für alle mit ähnlichen Devisen:

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.