Zweiundvierzig

“42 ist nach Douglas Adams, dem Autoren des Werks Per Anhalter durch die Galaxie, die Antwort auf das Leben, das Universum und den gesamten Rest.” Das schrieb ich am fünfundzwanzigsten Mai vor zwei Jahren anläßlich des Handtuchtages. Die Antwort auf das Leben, das Universum und den gesamten Rest. Nicht wenig, bei Gott. Zweiundvierzig Jahre sind also schon eine ganz schön lange Zeit. Jedenfalls für ein Menschenleben. Oder besser: für zwei Menschenleben.wassermann So lange bin ich heute verheiratet. Und meine Frau auch. Die Zweiundvierzig ist für uns also auch die Antwort auf das Leben und das Universum. Zur astrologischen Konstellation einer eigentlich nicht möglichen Beziehung zwischen einem Wassermann und einem Fisch habe ich mich hier schon ausgelassen. Zweiundvierzig Jahre hatten die befragten Astrologen seinerzeit für uns beide nicht auf der Rechnung. Auch Sterne irren. Gottlob. Ich halte mich an die Zweiundvierzig. Und alles, was danach kommt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.