Streetview-Blüten

Die Rheinische Post von gestern, Lokalteil Düsseldorf: Bürger protestieren gegen Googles neuen Dienst Streetview und erklären, daß sie Widerspruch einlegen werden gegen die Veröffentlichung ihrer Häuser im Internet. Die Rheinische Post macht ein Photo und stellt den ganzen Artikel ins Netz. Samt Photo und vollen Namen der Internetbekämpfer und Datenschützer. Na super. Das kann nicht einmal Google.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.