Dauertief Guido

Passend zum Wetter: Guido Westerwelle befindet sich im Dauertief. Seit Oktober geht es abwärts. Laut ZDF-Politbarometer hat Guy d’Eau nunmehr den letzten Platz im Ranking der zehn wichtigsten Politiker erreicht. Noch nie hat ein Außenminister oder FDP-Vorsitzender so schlecht abgeschnitten. Aber auch die Werte für die Koalition und die sie tragenden Parteien sind nicht berauschend. Immer weniger Menschen sind mit der Arbeit der Bundesregierung und der der schwatz-gelben Koalition zufrieden: 36 Prozent der befragten Bürger. Guido Westerwelle und die seinen sind nicht im Dauertief, sie sind das Dauertief der deutschen Politik.

1 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.