Schäbig

Wie abgebrüht muß man sein, wie kalt und gefühllos, wenn man die Ukrainerinnen auffordert, mit ihren Kindern unser Land wieder zu verlassen, zurückzufahren in die kriegszerstörte Heimat, in die Ukraine, die Tag für Tag von russischen Bomben und Raketen beschossen wird, weil sie hier im friedlichen Deutschland Bürgergeld beziehen. Dobrindt, der Ober-Bayer im Deutschen Bundestag, hat sich mit dieser schäbigen Forderung hervorgetan. Wenn billigster Populismus das politische Handeln in dieser Weise bestimmt, dann steht das Christlich-Soziale nicht einmal mehr auf der Tagesordnung, dann ist es verloren. Hoffnungslos.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.