Kinderlärm ist Zukunftsmusik

Da lesen wir in der Bergischen Morgenpost, daß eine Mutter von vier Kindern in ihrer Wohnung nicht bleiben kann, weil die Nachbarn sich gestört fühlen vom Kinderlärm. “Wermelskirchen – Kleinstadt mit Herz” – so der Slogan der Stadt, als ich vor etwa dreißig Jahren ins Bergische zog. Wenn die heile Welt und die gute Nachbarschaft enden, wo Kinder spielen, ist die Welt nicht heil und die Nachbarschaft nicht gut. Von Kleinstadt mit Herz läßt sich nicht reden, wenn herzlose und kinderfeindliche Nachbarn eine Familie drangsalieren. “Und Gott segnete Noah und seine Söhne und sprach: Seid fruchtbar und mehret euch und erfüllet die Erde.” (Mose 1, Kapitel 9, Vers 1)

8 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.