Tag des Orgasmus

Heute ist der, nein: ein Tag des Orgasmus. Inoffiziell wird seit Zweitausendzwei jedes Jahr am neunten Mai, also heute, der Tag des Orgasmus begangen. Inoffiziell, weil der wirklich offizielle Welttag des Orgasmus am einundzwanzigsten Dezember zelebriert wird, kurz vor Weihnachten. Einerlei. Der heutige Orgasmusfeiertag wurde in der brasilianischen Kleinstadt Esperantina ins Leben gerufen. Um zu propagieren, daß jeder Mensch ein fundamentales Recht auf den sexuellen Höhepunkt hat. Zweimal im Jahr also haben wir jetzt einen Feiertagshöhepunkt und genießen das Vergnügen, den sexuellen Höhepunkt zu ehren. Wie war das noch mit Martin Luther? “In der Woche zwier schaden weder ihm noch ihr.” Das soll der Reformator der Gemeinde gepredigt haben. Und also feiern wir den Klimaxtag eben zweimal im Jahr. Das schadet auch niemandem.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.