Tag: 26. Juni 2017

Bagpipe Swing

Vielleicht durchgeknallt. Aber virtuos. Sie soll ein Dutzend Instrumente beherrschen. Gunhild Carling, eine schwedische Jazzmusikerin und Multi-Instrumentalistin. Feiner Dudelsack-Jazz.

(Den Hinweis verdanke ich meinem alten Kollegen Christoph Nolte. / © Gefilmt von Steve Conrad von der Arizona Lindy Hop Society) 

Maas, Waal, Rhein

Vier Tage nur dauerte die kleine Radtour, die ich mit Palle, meinem Sohn, und seinem Handbike entlang der Maas, der Waal und des Rheins durch Deutschland und Holland fahren durfte. Vier Tage und 268 Kilometer. Bei teils schwül-warm-schweißtreibend-unaushaltbarem Wetter, am Schluß, auf den letzten Kilometern auf der Bahntrasse von Lennep nach Wermelskirchen auch bei Nieselregen. Es ist ein Vergnügen, in Holland auf dem Rad unterwegs sein zu können, in Nimwegen beispielsweise auf einer eigenen, an die Autobrücke über den Rhein angeschraubten Fahrradbrücke den großen Fluß überqueren zu können. Eigene Ampelanlagen in größeren Städten, rot asphaltierte und also deutlich erkennbare und oft vom Autoweg getrennte Fahrradspuren, ein sehr gut ausgebautes Knotenpunktsystem zur Orientierung, spürbare Rücksicht der Automobilisten auf die Verkehrsteilnehmer ohne Knautschzone. Hierzulande leider alles noch Zunkunftsmusik. Aber Zukunftsmusik. Das alles wird sich auch hier durchsetzen. Später zwar. Aber auch Deutschland wird sich dem elektromobilen Radfahrtrend nicht entziehen können. Gut so.