Tag: 16. Dezember 2015

Memmen

Ein heulender Seehofer ist schon peinlich genug, mehr Memmen brauchen wir nicht.

Frank Stauss, Es ist Zeit, in: frank-stauss.de

Nicht wir

Nicht wir sind es, die größte Herausforderungen zu meistern haben, sondern diejenigen, die zu uns kommen. Nicht wir haben ein Problem, weil wir in der Turnhalle kein Zirkeltraining machen können, sondern die, die in der Halle leben müssen. Nicht wir haben irgendeinen Grund zu jammern, sondern alle, die ihre Heimat, ihre Familie, ihre Freunde verloren haben.

Frank Stauss, Es ist Zeit, in: frank-stauss.de

 

Paris

Paris Neunzehnhundertvierundzwanzig

1024005-650-1449841033-inundaciones-en-paris-19241

Wenn du geboren bist am Kiessaum der See

Wenn du geboren bist am Kiessaum der See,
stehst du auf steinigem Grund,
wo immer du gehst,
das Gras bahnt sich seinen Weg
zwischen den Steinen.

Geh du ans Ende der Welt,
Ruhm zu erlangen,
kehr heim
und spiel mit einer zerschellten Muschel.

Geh, Alter,
den Weg der Welt in Gänze,
und am Strand der Ewigkeit
findest du einen vergilbten Halm
hinter einem Stein aus Basalt, geschliffen vom Meer.

 

Jón úr Vör, Wenn du geboren bist am Kiessaum der See, aus dem Zyklus: Þorpið / Das Dorf, Queich-Verlag, zitiert nach dem literarischen Blog: Wortspiele von Wolfgang Schiffer