Schule und Lehrer

Schule muss das schönste Gebäude in der Stadt sein. Da muß man Lust haben, hineinzugehen. Sie muss ein Ort der großen Freiheit sein. (…) Erst haben wir die Arbeitsbedingungen für Lehrer mies gemacht, dann wurden sie gesellschaftlich als faule Säcke gemobbt, und jetzt wundern wir uns, dass junge Leute diesen Beruf nicht mehr ausüben wollen. Mehr Wertschätzung für Lehrer wäre dringend nötig.

(Ranga Yogeshwar im Wermelskirchener General-Anzeiger am sechsten Januar Zweitausendundvierzehn)

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.