Ozeanische Gefühle

“Es ist absolut möglich, ohne jede Beziehung zum Übernatürlichen zu leben und trotzdem ozeanische Gefühle zu entwickeln: angesichts einer Landschaft, der Pfirsiche von Cézanne  oder der unglaublichen Ekstase frischer Verliebtheit.” Ian McEwan, (64) in London lebender Schriftsteller, ausgezeichnet mit dem Somerset-Maugham-Preis.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.