Schleckerfrauen

Was mag mich nur daran hindern, das Wort Schleckerfrauen unbefangen zu denken, auszusprechen? Um nicht gar zu sagen: in den Mund zu nehmen. Genussspecht, Kulinarier, Lukullus, Naschkatze, Schwelger oder Leckermaul wissen Synonymwörterbücher für Schlecker anzubieten. Die jetzt ehemaligen Angestellten von Anton Schlecker dürften mit diesen Bezeichnungen kaum zu beschreiben sein.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.