Referendum

Grotesk: Unser Kanzlerin schlägt den Griechen eine Volksabstimmung, ein Referendum über den Verbleib in der Eurozone vor, das parallel zur Parlamentswahl im Juni durchgeführt werden soll, wie Spiegel Online meldet. Wieviele Wochen sind es her, daß der Ministerpräsident Papandreou eine Volksabstimmung vorgeschlagen hat? Sechs? Sieben? Und hernach wurde er geschaßt ob seines Vorschlages. Und jetzt kommt der gleiche Vorschlag aus dem Kanzleramt. Kein Wunder, daß normale Menschen Politik nicht mehr verstehen. Und warum sollten nur die Griechen wählen? Warum will die Kanzlerin nicht, daß auch die Deutschen wählen? Ist ihr das zu gefährlich? Könnten sich nicht auch die Deutschen gegen den Verbleib in der Eurozone aussprechen. Vielleicht ist sie doch nicht so clever, unsere (Ab)Kanzlerin.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.