Der gute alte Valentinstag

Valentinstag. Amerikanisches Brauchtum zum Nutzen der Blumenindustrie und der Blumenändler. Stimmt. Aber der Valentinstag kommt nur zurück auf den guten alten Kontinent. Denn der Valentinstag wurde schon 469 für die ganze katholische Kirche eingeführt und geht auf einen christlichen Märtyrer namens Valentinus zurück. Und seit dem fünfzehnten Jahrhundert wird in England der vierzehnte Februar als Tag der Liebenden begangen. Englische Auswanderer nahmen den Brauch mit in die Vereinigten Staaten von Amerika und von dort aus brachten Soldaten ihn zurück nach Europa. Dann also doch: Laßt Blumen sprechen.

1 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.