Fundstück aus dem Videotext

Gestern Abend, Olympiaberichterstattung der ARD. Im Videotext die Meldung, Heiner Geißler habe laut “Die Welt” zum Wüten des Außenministers Westerwelle gegen anstrengungslosen Wohlstand gesagt: “Die spätrömische Dekadenz bestand darin, dass die Reichen nach ihren Fressgelagen sich in Eselsmilch gebadet haben und der Kaiser Caligula einen Esel zum Konsul ernannt hat. Vor 100 Tagen ist ein Esel Bundesaußenminister geworden.” Gut gegeben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.