Gemeinwohl

Nun habe ich ihn doch gelesen. Den Koalitionsvertrag. Komplett. Den der “bürgerlichen Koalition”, wie sie sich selbst nennt. Drei mal taucht dort der Begriff Gemeinwesen auf. “Die in den Gesundheits- und Pflegeberufen Tätigen leisten einen wichtigen Beitrag für unser Gemeinwesen. (…) Den Christlichen Kirchen kommt eine unverzichtbare Rolle bei der Vermittlung der unserem Gemeinwesen zugrunde liegenden Werte zu. (…) Die Informationsgesellschaft bietet neue Entfaltungsmöglichkeiten für jeden Einzelnen ebenso wie neue Chancen für die demokratische Weiterentwicklung unseres Gemeinwesens sowie für die wirtschaftliche Betätigung.” Gemeinwohl kommt dagegen nicht vor. Kein einziges mal. Wie auch.

1 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.