“Sprachpanscher”

Der Deutsche Turner-Bund ist vom Verein Deutsche Sprache wegen seiner “gedankenlos übernommenen englischen Bezeichnungen” zum “Sprachpanscher des Jahres” gekürt worden.

Ich hätte da noch einen Vorschlag: “For me, it’s scheißegal” (Uli Hoeneß)

Oder: “Nun gut, das 0:0, da war natürlich Pech dabei. Also, es waren, es, also simmer zufrieden, ich, möglicherweise, um das abzuschließen, vielleicht hat nach den 90 Minuten, wenn man alles zusammenzählt, dass vielleicht keiner den Sieg verdient hat.” (“Kaiser” Franz Beckenbauer, der begnadetste lebende Sprachpanscher, beide zitiert nach 11 Freunde)

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.