Unter dem Deckmantel des Politischen

Die Riots im Schanzenviertel kennen viele Motive, und eines von ihnen ist das rücksichtslose Ablassen von persönlichem Frust, von Versagen, von nicht verarbeiteten persönlichen Niederlagen. Es ist der Ego-Trip, der sich den Deckmantel des politischen Protests umhängt und im Sinne eines klassischen Hooliganismus austobt.

Mathias Müller von Blumencron, Kommentar: Wer in Hamburg wirklich versagt hat, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom zehnten Juli Zweitausendundsiebzehn

Kommentar verfassen